info@fuererhaessig-holzbau.ch
Telefon 071 393 29 29

Referenzen

Ackermann, Flawil

Durch den Einsatz vom speziell langlebigen Accoya Holz und der schönen, abgerundeten Form wird dieser Terrassenrost schlichtweg zu einem Hingucker.

Stefan Frei Oberbüren, Neubau Remise

Ideal an das Gelände angepasst besticht die Remise durch die spezielle Form.

Künzle Appenzell

Dieses Einfamilienhaus wurde durch einen Anbau vergrössert. Das neue Bad, das seperate WC, das grosszügige Schlafzimmer und der offene Unterstand bieten viel Platz zum Wohnen.

Eigenmann Oberbüren

Dieses Einfamilienhaus durften wir über drei Etagen neu gestalten und einteilen.

Holderegger Appenzell, Neubau an bestehendes Wohnhaus

Die bestehende Scheune wurde durch den grosszügigen Neubau ersetzt.

Mühleli Jonschwil, Totalumbau Hausteil und Scheune

Beim geschichtsträchtigen Mühleli nahe am Bettenauer Weiher durften wir diesen Totalumbau realisieren.

Sitzplatz Friederich Henau

Bei diesem überdachten Sitzplatz sind gemütliche Stunden in heimeliger Atmosphäre garantiert.

Naturschieferfassade Sutter Arnegg

Die Naturschieferfassade verleiht diesem Haus einen speziellen Charakter.

Terrassenrost in Zürich

Dieser Terrassenrost aus heimischem Kiefer erhält durch seine runde Verlegung einen exklusiven und edlen Charakter.

Tag der offenen Tür der Fürer Agrotech GmbH

Einige Impressionen unserer Ausstellung am Tag der offenen Tür der Fürer Agrotech GmbH am 9. und 10. August 2014!

Gewerbehalle, Fürer Agrotech GmbH, Niederwil

Diese Gewerbehalle wird für allgemeine Mechanikerarbeiten genutzt. Im oberen Geschoss befinden sich das Büro, sowie ein Aufenthaltsraum und ein Estrich. Die Holzbauarbeiten, sowie die Fassade und das Dach wurden alles aus einer Hand hergestellt und bearbeitet.

Umbau Koster Appenzell

Bei diesem Umbau durften wir das Dach neu isolieren und mit einer Photovoltaikanlage ausstatten. Die Fassade haben wir nach dem heutigen Standard gedämmt und mit Holz und Eternit versehen. Die 35 jährigen Fenster ersetzten wir durch neue und montierten Rollläden. Die Teppiche im Innenbereich wurden durch Vinyl Böden ersetzt. Das Badezimmer statteten wir mit einer Bodenheizung und einer begehbaren Dusche aus. Die Treppe haben wir saniert und mit einem neuen Chromstahlgeländer versehen. In der Stube musste die Tapete einem zeitlosen Verputz weichen. In den Zimmern schaffen die neuen Täferdecken ein heimeliges Ambiente.

Ferienhaus, Doppleren

Hier wurde der Estrich in ein heimeliges Massenlager ausgebaut.